Freitag, 6. Juni 2008

Schultüte "Pirat" für Till

Gestern war Schultütebasteln im KiGa angesagt. Ich hatte schon bißl vorgearbeitet, damit ich auch fertig werde:

Den Pirat habe ich aus dem Toppheft:
Ich wollte aber eine eckige Tüte haben, mit der runden hat mir das nicht gefallen.
Da ich nicht wüßte wohin mit der Flaschenpost, habe ich sie dem Pirat einfach um den Hals gebunden:

Und das Schiff mußte auch noch ein Anker haben:

Kommentare:

Kati hat gesagt…

Was für eine wundervolle Schultüte - mit so vielen liebevollen Details - richtig klasse geworden!!
lg
mamapia

LESlie hat gesagt…

Wo hattest du denn das tolle Piratenpapier/-karton her?
Könntest Du mir netterweise die Vorlage vom kleinen Pirat etc. zumailen? Das Buch finde ich kurzfristig gerade nicht...
Das wäre super!
Lieber Gruß
Sarah

Daniela hat gesagt…

@LESlie

Das Piratenpapier war von Junkitz. Die Firma gibts leider nicht mehr.

Mit der Vorlage kann ich leider auch nicht mehr dienen, da das Buch aus der Bücherei war und die Vorlage die ich mir gemacht hatte, habe ich schon weiterverschenkt.